Schulalltag Details

Projekttage 1. Klassen

Das neue Schuljahr startete für die 1. Klassen mit zwei Projekttagen, in denen das gemeinsame Kennenlernen im Vordergrund stand.

Am Mittwoch gingen die Schülerinnen und Schülern gemeinsam mit ihren Klassenvorständen und Stellvertreterinnen den allseits bekannten „Schmankerlweg“. Dabei lernte man sich nicht nur besser kennen, sondern konnte auch das schöne Wetter gemeinsam genießen. Natürlich durfte auch eine Zwischenstation zur Verköstigung nicht fehlen. Am Schluss konnten sich die Kinder im Motorikpark in Ligist austoben. Es wurde geklettert, gehangelt und geturnt. Die Schülerinnen und Schüler hatten sichtlich Spaß an der sportlichen Betätigung.

Am Donnerstag trafen sich die Schülerinnen und Schüler dann in der jeweiligen Klasse. Hier stand kreatives Arbeiten im Vordergrund. Es wurden Namenschilder aus Holz und ein Geburtstagskalender gebastelt. Um das Schulgebäude sowie die einzelnen Räumlichkeiten besser kennenzulernen wurde anschließend eine „Schulrallye“ in verschiedenen Teams durchgeführt. Für den Abschluss der Projekttage ging es in den Turnsaal, um sich zu bewegen, denn die Schülerinnen und Schüler hatten sichtlich noch Energie.